Schöner Artikel über das Brony Fandom

Alle Diskussionen ums Fandom
Antworten
Benutzeravatar
mrx1983
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 73
Registriert: 03.11.2019, 22:21
DISCORD: mrx1983 #6608
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Schöner Artikel über das Brony Fandom

Beitrag von mrx1983 »

Bild

Benutzeravatar
Fluttersparkle
moderator
moderator
Beiträge: 18
Registriert: 30.11.2019, 17:07
Wohnort: Jena
DISCORD: Fluttersparkle#1037
TELEGRAM: @Fluttersparkle
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schöner Artikel über das Brony Fandom

Beitrag von Fluttersparkle »

Hey, sogar auf deutsch! :awesome:
Und schön zu lesen, dass auch keine so negativen Artikel gibt.

Benutzeravatar
Railway Dash
Filly
Filly
Beiträge: 13
Registriert: 03.12.2019, 22:13
Wohnort: Mainz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schöner Artikel über das Brony Fandom

Beitrag von Railway Dash »

Aha, das ist der Artikel von der HIVE dieses Jahr ^.^ Ja, der ist ganz nett und wohlwollend geraten, auch wenn ich der guten Frau noch wesentlich mehr, gerade über die Entstehung dieses Fandoms, erzählt hatte. Allein auf den AJ-R34-Dosen hätte man nicht so rumreiten brauchen meiner Ansicht nach... naja, geschadet hat deren ausführliche Beschreibung im Artikel allerdings allgemein auch nicht.
Bild

Benutzeravatar
Pinkamena
Filly
Filly
Beiträge: 46
Registriert: 27.12.2019, 22:37
Wohnort: Dortmund
DISCORD: Plumina#4384
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schöner Artikel über das Brony Fandom

Beitrag von Pinkamena »

Mich hat es überrascht das es anscheinend eine Forschungsgruppe zu uns Bronys gibt, nur um uns genauer zu verstehen?
Sind wir wirklich so interessant/wichtig?

Oder vielleicht wirkt unsere Existenz einfach nur unrealistisch auf aussenstehende, nunja.

Auch verstehe ich nicht wie man das Abbild auf der Getränke Dose als Menschenähnlich bezeichnen kann, aber nun gut, ist wohl nicht jeder so schräg um zu wissen wie es anatomisch korrekt bei Ponys aussieht. Menschlich sieht das für mich nicht aus.

Der Artikel war nett, ausser das so manches lächerlich klingend rüberkam, aber ich schätze das gehört wohl einfach zu unseren Fandom dazu.
" Magische Männer " ist nicht wirklich ein Titel, den ich mir für einen Artikel vorstellen würde, der uns in ein besseres Licht werfen soll, aber in Ordnung. :laugh:
Zuletzt geändert von Pinkamena am 28.12.2019, 00:42, insgesamt 4-mal geändert.
Bild

Antworten